Praxis Dr. med. Hendrik Schütz


Direkt zum Seiteninhalt

Akupunktur

Therapie > Schmerztherapie

Was ist Akupunktur?

Akupunktur ist die Behandlung - i.d.R. mit Nadeln - an bestimmten Punkten entlang von Energiebahnen, sogenannten Meridianen.

Die Akupunkturbehandlung ist ein Teil der Traditionellen Chinesichen Medizin (TCM), einer schon sehr alten Behandlungsmethode, die einen sehr ganzheitlichen Weg beschreitet.

In der Annahme, dass eine gesunde Körperfunktion einen funktionierenden, anpassungsfähigen und stabilen Energiefluss voraussetzt, wird versucht diesen zu erhalten oder bei Störungen, die dann krankhafte Symptome zeigen, wieder herzustellen.
Das Modell der Meridiane als Energiebahnen in der TCM ist sehr komplex mit vielen Verbindungen und möglichen Einflüssen zwischen den Meridianen.

Mit der Akupunktur wird versucht, die Bedingungen für eine optimale Körperfunktion zu verbessern und damit die natürlichen Selbstheilungsmöglichkeiten des Körpers zu stärken. Dies hilft dann Beschwerden und Schmerzen zu minimieren.
Vorhandene strukturelle Schäden können dadurch nicht direkt behoben werden, sind dann aber ggf. weniger störend oder schmerzhaft.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü